Sarajevooldorthodoxchurch 1

Europäisches Jerusalem: Die altorthodoxe Kirche in Sarajevo

Sarajevo wird europäisches Jerusalem oder Mini-Jerusalem genannt, weil es die Heimat von den vier großen monotheistischen Religionen ist.

Katholiken, Ostkirchen oder orthodoxe Christen, Juden und Muslime leben hier seit vielen Jahrhunderten, daher gibt es in der ganzen Stadt viele alte religiöse Tempel.

church of the holy archangels

Während die endgültige Form dieser äußerlich strengen Steinkirche, die den Erzengeln Michael und Gabriel gewidmet ist, aus dem Jahr 1730. stammt, wurde sie wesentlich früher gegründet – möglicherweise bereits im 5. Jahrhundert. Im Inneren befindet sich unter einer sternbedeckten nachtblauen Decke eine prächtige vergoldete Ikonostase aus dem Jahr 1674., die von zwei 3 Meter hohen Kerzenleuchtern umgeben ist. Das Klostermuseum zeigt Manuskripte, Gewänder und Ikonen, von denen die ältesten im 15. Jahrhundert gemalt wurden.

Die Kirche wurde im Laufe ihrer Geschichte viele Male niedergebrannt, aber immer wieder umgebaut, damit sie ein authentisches Aussehen behält. Der letzte Wiederaufbau erfolgte 1726.

stara pravoslavna crkva sarajevo

Die Kirche beherbergt ein eigenes Museum, das 1889. gegründet wurde. Angesichts des Wertes der Ikonen in ihrer Sammlung gilt sie als eines der wichtigsten orthodoxen Museen der Welt.

Das Museum enthält sehr seltene Manuskripte, darunter den berühmten Kodex, das Sarajevo-Edikt von 1307. sowie alte Münzen, Kleidung und Waffen.